fbpx

Das Thema SEO, das in der deutschen Sprache auch Suchmaschinenoptimierung genannt wird, hat sich als Marketingdisziplin etabliert. Parallel zur Verschiebung von Umsätzen ins Internet, z.B. durch Online-Shops, die es traditionellen Ladenbetreibern wie Karstadt schwer machen, wuchs und wächst auch das Interesse an einer kompetenten Beratung und Unterstützung im Onlinemarketing und insbesondere in Sachen SEO.

SEO trend

SEO trend

Und wie kann man am einfachsten Erkennen, ob SEO weiter “im Trend” ist? Klar, dazu gibt es die Website Google-Trends. Hier können für Keywords, und das auch auf Länder oder Regionen begrenzt, die Suchvolumina abgefragt werden. Eine solche Abfrage ist hilfreich im Rahmen einer Keywordrecherche, aber in unserem Fall möchten wir ja einfach sehen, wie sich das Interesse an SEO entwickelt hat. Und man erkennt an diesem Screenshot schnell: SEO hat bis 2011 kontinuierlich an Nachfrage gewonnen, und seitdem ist eine (leicht positive) Seitwärtsbewegung erkennbar.